FULA Bronze

DSC_0769Nachdem die gesamte Steiermark vom Analogfunk auf Digitalfunk umgestellt
wurde, musste auch der Funkbewerb an die neue digitale Kommunikationstechnik
angepasst werden. Somit war der heurige Funkbewerb der erste dieser Art im
Bereichsfeuerwehrverband Judenburg und Murau.
Der Bewerb, der diesmal in Schöder (Bereich MU) ausgetragen wurde, umfasste
dabei sechs Stationen. (Abfrage des Einsatzauftrages, Verfassen der
Einsatzsofortmeldung, Kartenkunde/Lotsendienst, auswendiger Funkspruch,
Reihenruf und Theoretische Fragen über das Funkwesen). Nach den harten aber
fairen Kämpfen erreichte die Gruppe Baierdorf den 2. Rang und Zechner
Georg den Gesamtsieg beider Bereiche.
Als Bewerter waren Kaltenegger Johann und Zechner Johann beim Bewerb mit
dabei.

Download der FULA Ergebnisse