Realistische Atemschutzübung

Am 12. Mai wurde in Baierdorf eine möglichst realitätsnahe Atemschutzübung durchgeführt. Mit echtem Feuer in einem Gebäude konnten die Fähigkeiten der Atemschutzgeräteträger perfekt trainiert werden.